Ein Dank von Anne

Ein Dank von Anne

Ich möchte mich vor allem bei meiner Familie bedanken.

Ich möchte mich dafür bedanken, dass ihr bei mir im Krankenhaus ward, ihr meine Launen ertragt und das ihr für mich da seid wenn ich jemanden brauche, jedoch mich nicht erdrückt sondern mir auch meinen Freiraum lasst.

Danke Mama, ich weiß das es für dich auch nicht leicht ist und doch bist du immer für mich da!

Danke Xenia, selbst in deiner Examensvorbereitung findest du immer Zeit.

Danke Frank, einfach fürs verstehen (was nicht einfach ist) und danke Schatz für die vielen verrückten Ideen und das nie den Mut verlieren.

Ich bin einfach froh euch zu haben – und 2020 wird besser!

Leave a Reply

Your email address will not be published.