Was sich so spontan ergibt…

Was sich so spontan ergibt…

Was sich so spontan ergibt….

Schon lange hab ich überlegt, ob Hippotherapie etwas für mich ist.
Mein Hauptgrund, warum ich es noch nicht probiert habe, ist mein kaputtes Steißbein. Da die Hippotherapie nicht von den Krankenkassen gezahlt wird, muss es natürlich gut überlegt sein, ob man es probiert.

Nun ist hier in der Nähe ein Reiterhof. Vor ein paar Tagen liefen hier zwei Damen mit ihren Pferden am Halfter vorbei.
Spontan habe ich mich entschlossen die beiden einfach mal anzusprechen und zu fragen wie stark reiten das Steißbein belastet. Beide Damen waren super lieb und sofort zum Gespräch bereit. Wir haben ein paar Minuten geredet, da hat mir eine der beiden, Kerstin Nath, einfach angeboten mich bei ihr zu melden, um es auszutesten. Natürlich habe ich mich über das Angebot riesig gefreut. Schnell waren die Handynummern ausgetauscht.
Und was soll ich sagen?
Unser Treffen steht für nächste Woche fest. Kerstin hat sich sogar, obwohl sie mich nicht kennt, viele Gedanken gemacht und sich schon ein paar Sitz- bzw Sattelvarianten zum Testen ausgedacht.

Liebe Kerstin, darum hier an dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön für dein Angebot und deine Mühe. Ich freu mich schon sehr darauf!!!

Lieben Gruß
Claudia

Leave a Reply

Your email address will not be published.